Million Mask March Verhaltenskodex

Die folgenden Regeln sollen ein Handbuch für Anons sein, die sich auf den Million Mask March in Deutschland vorbereiten. Sie sollen ebenso eine Auffrischung für diejenigen darstellen, die bereits Erfahrung mit dieser Art des Protestes haben.

Das Anliegen der Demonstration in der modernen westlichen Gesellschaft ist es, der Öffentlichkeit eine Nachricht zu vermitteln. Um diesem Anliegen zu folgen hat Anonymous 15 Regeln erstellt, die Anons befolgen können um den Sieg zu sichern und Verluste zu verhindern.

Klicke einfach auf die Zahlen, um die Regeln einzusehen.

Bereite dich vor. Informiere dich über Zeit und Ort des Million Mask March in deiner Stadt.

Bleibe ruhig, insbesondere wenn du angegriffen wirst. Du bist ein Vertreter von Anonymous. Obwohl dir Individuen, die versuchen werden die Demonstration zu stören, auf die Nerven gehen werden, darfst du unter keinen Umständen die Beherrschung verlieren. Dies zu tun würde dem Protest schaden und den Ruf von Anonymous beschädigen.
Erstes Ziel soll es sein, auf jeden Fall den Anweisungen der Polizei zu folgen. Alles andere würde unserem Anliegen schaden.

Halte dich von Privatbesitz fern. Du könntest des Hausfriedensbruches angeklagt werden.

Keine Gewalt und keine Waffen. Die Demonstration ist ein friedliches Ereignis. Du wirst keine Waffen brauchen.

Kein Alkohol und kein Vorglühen. Dieser Regel entgegen zu handeln, kann Regeln 2 und 3 brechen.

Keine Graffiti, Zerstörung oder Vandalismus. Wenn du etwas Dummes tun willst, tu es an einem anderen Tag. Sich nicht an diese Regeln zu halten, kann den Ruf von Anonymous und sogar die Demonstration selbst schädigen und wird dich angreifbar gegenüber der Polizei machen.
Anonymous ist Legion. Sei nie alleine. Isolation während des Protestes wird dich zum Ziel für Individuen machen, die dich provozieren wollen.

Ein Megaphon kann dabei helfen, die Gruppe zusammenzuhalten und das Anliegen des Protestes zu verbreiten. Zu viele jedoch können die Öffentlichkeit verwirren und dich taub zurücklassen.

Trage eine Maske. Dies wird deine Identifikation durch Videos, aufgenommen von feindlichen Elementen, anderen Protestlern und der Polizei, unmöglich machen.

Führe deinen Personalausweis und andere Arten der Identifikation auf keinen Fall mit dir. Dies wird deine eindeutige Identifikation im Falle von schlechtem Benehmen deinerseits und folgender Wahrnehmung durch die Polizei erschweren.
Bringe Wasser mit. Auch eine Kleinigkeit zu essen kann nicht schaden.

Trage gute Schuhe. Beachtung dieser Regeln wird deinen eigenen Komfort während der Demonstration sichern. Bedenke, dass Demonstrationen sehr lange dauern können.

Bereite Transparente, Flyer und Sprüche vor. Stelle sicher, dass deine Transparente groß genug sind, dass sie gelesen werden können. Sorge ebenso dafür, dass die Texte und deine Sprüche sich auf das Ziel des Protestes beziehen. Bereite ebenso leicht lesbare, simple und akkurate Flyer vor, die du an jene verteilen kannst, die mehr über deine Motivation wissen wollen.
Dokumentiere die Demonstration. Videos und Bilder der Aktion können benutzt werden, um deine Seite der Geschichte akkurat darzustellen, sollte die Polizei involviert werden. Ebenso wird das Posten von Videos und Bildern deiner heroischen Aktionen im ganzen Internet deinen Sieg sichern, und andere Anons darin bestärken, deinem Vorbild zu folgen.
Wenn du diesen einfachen Regeln folgst, ist der Erfolg deiner Aktion fast schon sichergestellt. Bedenke jedoch, dass der Erfolg der Aktion am angemessenen Verhalten der Teilnehmer hängt. Ignoriere diese Regeln also auf eigene Gefahr. Befolge sie und der Erfolg wird deiner sein. Wir sehen uns am fünften November!

Wir sind Anonymous.
Wir sind Legion.
Wir vergeben nicht.
Wir vergessen nicht.
Erwartet uns.