Camping Niederlande

camping niederlande

Camping Niederlande ist auf Vlieland besonders schön. Dort fühlen Sie sich sicher pudelwohl und können sich gut erholen.

camping niederlande

Vlieland

Die autofreie Insel, die sich auf einer Länge von 20 und einer Breite von 2,5 km erstreckt, ist eine Oase der Ruhe. Sie erreichen sie zwei- bis dreimal täglich in 105 min von Harlingen oder mit dem Schnellboot (reservieren! Rederij Doeksen) in einer Dreiviertelstunde.

Hinter dem Hafen befindet sich das einzige Dorf. Der Rest besteht aus Dünen, weiträumigen Vogelschutzgebieten wie dem Kroonspolder und der Sandplatte Vliehors, die zum Ärger vieler militärisches Übungsgelände geworden ist. Da die Insel vom Tourismus lebt, wurde mit der Armee vereinbart, dass in der Hochsaison keine Schießübungen stattfinden. In dieser Zeit ist es am Wochenende möglich, die Sandplatte zu besuchen.

Arnhem

In jüngerer Zeit macht Arnhem vor allem als Modestadt Furore. Im Sommer findet immer in ungeraden Jahren eine Modebiennale statt, und viele Absolventen der Mode- und Kunstakademie haben in dieser Stadt ein hippes Moder- oder Designgeschäft eröffnet.

Sehenswertes

Eusebiuskerk

Ein Fahrstuhl aus Glas führt Sie am größten Glockenspiel Europas vorbei. In der Höhe ist die Aussicht fantastisch.

Zu Fuß oder in einer alten Straßenbahn passieren Sie in dem großen Freilichtmuseum Nederlands Openlucht Museum alte Bauernhöfe, Herrenhäuser und Werkstätten und verschaffen sich so einen Einblick in das niederländische Alltagsleben vergangener Zeiten.

Das exquisite italienische Restaurant mit Pasta und Brot in der Nähe gibt Ihnen eine Stärkung.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*